Thessaloniki II: Der Apparat

Warum werde ich hier das Jörg-Fauser-Gefühl nicht los? Ich bin nicht der Schneemann, ich sitze auch nicht auf Malta und erst recht nicht mehr in einem billigen Hotel wie noch vor ein paar Wochen. Ich sitze stattdessen mit Dionisis bei einem kühlen Fix-Hellas-Bier in einem Hof der ehemaligen Fix Brauerei. Dionisis hat es sich einfallen lassen, vor fünf Jahren ein erstaunlich großes Areal der Brauerei zu mieten. Gebraut wurde an der Straße des 29. Oktobers bis zum Konkurs im Jahr 1983, mittlerweile wurde die Marke Fix-Hellas vom Anheuser-Busch-Konzern aufgekauft. Im Hintergrund stehen die Kräne des Hafens still, es ist komplett ruhig, nichts wird verladen, nichts verschifft. Dionisis hat Pläne, er ist ein Mann der Ideen und der Tat. Im Weg steht nur die Wirklichkeit.

weiterlesen: Thessaloniki II: Der Apparat

Neue Beiträge per E-Mail abonnieren